RÜCKERSTATTUNG DER MWST.

IHRER BELEGE UND QUITTUNGEN

EIN GEWÖHNLICHES PROBLEM

Der Großteil der Geschäfte und Unternehmen stellen nicht automatisch detaillierte Rechnungen aus, die notwendig wären, um die Mehrwertsteuer bei Käufen oder Inanspruchnahme von Dienstleistungen erstattet zu bekommen. Aufgrund der Inanspruchnahme von Zeit und Mitteln werden die Rechnungen zwar mit vielen wichtigen Informationen, aber nicht mit den Angaben, die für den Vorsteuerabzug benötigt werden, ausgestellt.

BELEGE/QUITTUNGEN UND IHRE MEHRWERTSTEUER

Um die Mehrwertsteuer von Reise- und Repräsentationskosten zurückerstattet zu bekommen, ist es notwendig, gültige Rechnungen zu besitzen und die Voraussetzungen für die Abzugsfähigkeit sehr gut zu kennen. Normalerweise erhält man diese Mehrwertsteuer nicht zurück, da es zu kompliziert ist, sich mit jedem einzelnen Lieferanten in Verbindung zu setzen und die Rechnungen zu beantragen, die nach den gesetzlichen Vorschriften Spaniens zur Geltendmachung eines Vorsteuerabzugs oder die Rückerstattung der Mehrwertsteuer erforderlich wären.

WARUM 60dias?

Wir von 60dias übernehmen die Digitalisierung und Extraktion der Daten ihrer Belege/Nachweise, auch bei sehr beschädigten Dokumenten, und erstellen dank unserer Vereinbarungen über Selbstfakturierung mit den wichtigsten staatlichen Lieferanten steuerrechtlich gültige Rechnungen für Ihre sämtliche Ausgaben.

Welche Belege/Quittungen sind gültig?